contact-icon-01

0-800-2477444

contact-icon-02

Mo - Do.: 10:00 - 17:00 / Fr.: 10:00 - 15:00

contact-icon-03

MultiKultur e.K

Helmholtzstr. 50, 50825 Köln

info[at]multikultur.info

0800-2477444

Facts: Telefonieren in Australien

  • Kontakthalten über whatsapp, facebook
  • telefonieren über Skype
  • für 15 AU$ eine Telefonflat nach Deutschland möglich
  • Zeitdifferenz beachten

KONTAKT

0800-2477444

Mo - Do.: 10:00 - 17:00

Fr.: 10:00 - 15:00

MultiKultur e.K

Helmholtzstr. 50, 50825 Köln

info[at]multikultur.info

Kontakt halten von Australien aus

Kontakt halten im 21. Jahrhundert gestaltet sich auch bei einer Entfernung von über 16.000km nicht mehr so schwer, wie man es sich vorstellt.

Es gibt E-Mails, Facebook und natürlich whatsapp. Den Freunden also eben zu schreiben, wie schön das Wetter gerade ist, ist schnell geschafft.

Dennoch möchte man natürlich auch ab und zu mehr von den Daheimgeblieben hören, als eine kleine Textmessage auf dem Handy.

Eine sehr einfache, und auch von den meisten gekannte Möglichkeit ist „Skype“. Mit Skype kann man via Videochat mit Mama, Papa, Freund oder Freundin reden. Das tolle dabei: Man hört sich nicht nur, man sieht sich auch noch gegenseitig.  Skype ist kostenlos und einfach im Internet herunterzuladen. Jedoch müssen alle, mit denen man sich via Skype unterhalten will, selbst registiert sein. Aber keine Panik, auch dies ist kostenfrei und völlig legal.

Ebenso praktisch: Skype auf dem Smartphone. Mit dem Smartphone kannst du so überall wo du eine Internetverbindung hast mit deinen Liebsten skypen, ohne an einen Laptop oder Computer gebunden zu sein.
Skype gibt es kostenlos im Appstore von Apple sowie bei Android.
ABER VORSICHT: Wenn du kein WLAN hast, solltest du aufpassen. Skype zieht unheimlich viel Internet! Da verliert man schon mal in wenigen Minuten knappe 100mb.

Skype gut und schön. Aber bevor man beispielsweise Oma und Opa erklärt hat, wie der Laptop funktioniert ist man schon fast wieder in Deutschland.
Deshalb eine Alternative: Unheimlich viele Netzanbieter in Australien haben ihre Tarife mittlerweile darauf eingestellt, dass sich so viele internationale Backpacker und Au Pairs in Australien aufhalten.
So bezahlt man bei dem Anbieter „Telstra“ beispielsweise lediglich 15AU$ (Stand Juni 2014) und kann kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren, und das so oft und lange man will.

Bei dem Anbieter „Optus“ bezahlt man 30AU$ (Stand Juni 2014) und erhält dafür eine Internetflatrate, sowie Freisms und 250 Freiminuten, die man auch nach Deutschland (Festnetz und mobiles Netz) nutzen kann. Wichtig zu wissen: Auch die Angerufenen bezahlen in den Fällen keine Gebühren!
Dies ist sehr praktisch, wenn man jemanden zum Beispiel zum Geburtstag überraschen möchte oder auf Reisen ist und nicht jederzeit WLAN zu Verfügung hat um zu skypen.

Was jedoch noch immer beim telefonieren beachtet werden sollte, ist die große Zeitverschiebung. Diese ist sogar in Australien von Stadt zu stadt unterschiedlich, also rechne dir vorher kurz den Zeitunterschied zwischen dir und Deutschland aus.

BEWERBUNG

Informationen
Bewerbung
Referenzen
Medizinisches Attest
Vertrag

GALERIE